Themen-Seminare

  Familienaufstellung mit homöopathischer Begleitung

Eine Skulpturierung von einem inneren Anliegen, bzw. das Aufstellen von beruflichen und persönlichen Themen, indem Familien– oder Teammitglieder durch Stellvertreter aus der Seminargruppe repräsentiert werden, ist ein kreatives Forschen und kann zu tiefgreifenden Erkenntnissen über eigene Denk– und Gefühlsmuster führen. Zur Unterstützung des Prozesses bietet Frau Dr. Laurent Wehr die Kraft homöopathischer Mittel an. Veränderungen können möglich werden.

Pia Euteneuer & Dr. Sabine Laurent-Wehr Beitrag:180,-Euro - stille/r Teilnehmer/in: 60,- Euro

Ort: Praxis Dr. Laurent-Wehr in Boppard-Windhausen

Fr 8.6.18 17-21:00 Uhr
Sa 9.6.18 10-15:00 Uhr

_________________________________________________________

 Wie finde ich zu meiner Kraft?

oder:

In mir `selbst-sicher´ 

Diese psychotherapeutisch geleitete Gruppe bietet einen Raum , die eigene innere Sicherheit zu stärken. Kontakt zu den inneren  Ressourcen bietet Halt. 

Diese Nachmittage bieten einen Erfahrungsraum mit sich selbst gut und freundlich umzugehen, sowie eigene Grenzen zu erkennen und zu schützen. 

Dadurch kann die eigene innere Kraft wachsen und sich entwickeln, so dass sie mehr im Leben spürbar wird.

Die Mitteilnehmer/innen können eine besondere Stütze auf dem eigenen Weg  bilden und bieten auch auf Wunsch die Möglichkeit Feedback zu bekommen.

Kosten: 280,- Euro,   8 Termine.

 Ab 23.2.2018

Freitags: Je 16:00 Uhr bis 17:45 Uhr

Leitung: Pia Euteneuer

Ort: Praxis Dr. Sabine Laurent-Wehr, Schönecker Str. 8, 56154 Boppard/ Windhausen bei Buchholz, 20 Autominuten von Koblenz entfernt


_________________________________________________________

 

 

Spirituelle Tage und indianisches Schwitzhüttenritual

über Karneval im Hunsrück

Wir verbringen die Zeit über Karneval im Hunsrück und nutzen die Tage um Aufzutanken, nach innen zu schauen und uns von der Natur, unseren Tag- und Nachtträumen inspirieren zu lassen. Wir lehnen uns an unsere spirituellen Kräfte an, lassen sie wirken und begeben uns auf Visionssuche. Körperübungen werden uns unterstützen.

Es ist ein Mit-einander-Leben in Freude im Geist von Gemeinschaft, Wertschätzung und Achtsamkeit.

Pia und Ursula begleiten Dich mit ihrer Kompetenz und offenem Herzen.

Es wird wunderbar vegetarisch gekocht

Unterbringung in Doppelzimmern in der Nachbarschaft.

Das Schwitzhüttenritual am Sonntag, 11.2. kann auch einzeln gebucht werden (80 E.)                                                                                                                   Termin:  9. – 12. Februar 2018

440 Euro, darin sind Übernachtung, Essen, Seminargebühr und Schwitzhüttenritual enthalten

Leitung:                                                                                                                                     Pia Euteneuer, Systemische Therapeutin, Psychotherapie HPG                    

Ursula Eva Pellio, Shiatsu-Lehrerin

Anmeldung und weitere Infos unter:                                                           www.burgen-seminar.de  oder 

www.qi-atsu.de